COMFURNACY

ORGATEC 2022

Wollen Sie die Zukunft der Arbeitswelt erleben? Wir wissen schon heute, dass es nicht nur eine Arbeitswelt geben wird, sondern dass sich mehrere unterschiedliche Konzepte durchsetzen werden. Begleiten Sie uns auf eine Reise in fünf verschiedene Arbeitswelten auf dem Boulevard der Orgatec in Köln. Wagen Sie mit uns einen inspirierenden Zeitsprung in die Arbeitswelt von morgen!

Die ORGATEC ist die internationale Leitmesse für Office und Facility (ORGATEC) und wird alle zwei Jahre von der Kölnmesse auf dem Kölner Messegelände in Deutz veranstaltet.

Eines der Highlights der ORGATEC 2022 steht schon heute fest: Der Boulevard Nord, den wir gemeinsam mit der Köln Messe gestalten – und ihn zum Mittelpunkt unseres Mottos “Vielfalt der Arbeit” machen!

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded.
I Accept

Sichern Sie sich einen der limitierten Plätze und werden Sie mit Ihren Produktinnovationen Teil von spannenden Führungen für Planer & Architekten. Die Führungen werden von humanoiden Robotern in Zusammenarbeit mit den Experten des Forschungsinstituts leap in time durchgeführt.

Am Ende der Tour haben die Teilnehmer zudem die Möglichkeit, das Gesehene direkt mit Prof. Dr. Dr. Stock Homburg und einem Überraschungsgast zu reflektieren.

Dies ist genau das richtige Umfeld, um Ihre Produkte aus dem breiten Angebot hervorzuheben.

Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, Ihre Innovationen ins Rampenlicht zu stellen. Buchen Sie eine der fünf Arbeitswelten der Zukunft !

Wählen Sie eines der folgenden Themen und schlagen Sie Produkte und Technologien vor, die zu einer der fünf Arbeitswelten auf ORGATEC@koelnmesse.de passen. Wir wählen dann die Teilnehmer nach dem Comfurnacy-Ansatz aus (www.comfurnacy.de weitere Informationen unter info@leap-in-time.com).

Im Herzen der ORGATEC werden fünf Themenwelten geschaffen, in denen die Besucher die Arbeitswelten der Zukunft live erleben können. Die Themenwelten spiegeln die Forschungsergebnisse der TU Darmstadt und den Zeitsprung wider.

Aktivitätsbasiertes Arbeiten: Vielfältige Arbeitskontexte vom Shared Desk bis zum Smart Table, die die Effizienz und Produktivität der Arbeit erhöhen.
Work & Play: Die Integration von Arbeit und Spiel – hier werden Kreativität, Experimentieren und Lernen gefördert.
Smart Living & Working: Konzepte für Freiberufler und Home-Office-Mitarbeiter, Flexibilität ist hier das wichtigste Stichwort.
Everywhere & Everytime: Arbeit ist überall – digitale und analoge Technologien für das Arbeiten an jedem Ort der Welt.
Recreation: Entspannung und Balance, von der Pausenlounge bis zum Relaxsessel.

leap in time

Als Forschungsinstitut beschäftigt sich leap in time mit einer ganzheitlichen Betrachtung der Zukunft der Arbeitswelt. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für Fragen zur Zukunft der Arbeitswelt und beraten Sie bei den notwendigen Veränderungsprozessen. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Ausbildung Ihres Führungsteams in Leadership 2030.

In enger Zusammenarbeit mit internationalen Wissenschaftlern und renommierten Unternehmen haben wir den Future Work Navigator als strategischen Ansatz für Unternehmen entwickelt, die ihre Zukunftsfähigkeit systematisch bewerten und steigern wollen.